11. Dezember 2015

theater // an der rott, Eggenfelden

Logo-theater-rott

Ab der Spielzeit 2015/2016 ist das theater // an der rott unter der Leitung von Intendant Dr. Uwe Lohr Kooperationspartner der NMS. Studierende der NMS haben die Möglichkeit, in Gastrollen oder Praktika wertvolle Theatererfahrung zu sammeln.

Im Rahmen der Kooperationsprogramms meister // von morgen werden im Mai 2017 die Absolventen des Jahrgangs 2014-2017 die Premiere ihres Abschlussstückes „Benefiz. Jeder rettet einen Afrikaner“ von Ingrind Lausund im theater // an der rott spielen.

In der Spielzeit 2020 – 2021 wird im Landestheater Eggenfelden ein deutsch-französisches Theater-Projekt aufgeführt. Absolvent*innen und Schüler’innen der Neuen Münchner Schauspielschule und ihrer Partnerschauspielschule La Compagnie Maritime, Montpellier (Südfrankreich) spielen, tanzen und singen in der Ballett-Komödie von Molière: „Der Herr von Schweiningen“.

Mehr Informationen zum Projekt 2021