29. Februar 2016

Herbert Fischer

Rolle, Method

Geboren in Stettin, aufgewachsen in Hamburg, Schauspielausbildung und Studium in Berlin.

In den 70er Jahren war Fischer am Schauspielhaus Bochum unter Peter Zadek engagiert. In der Zeit arbeitete er intensiv mit Zadek, Fernandes und Strasberg zusammen. Im Anschluss fungierte er als Mitbegründer des „Institut européen de l’Acteur“ in Nancy.

Ab 1981 arbeitete Herbert Fischer als Theaterpädagoge, Regisseur und Schauspieler in Berlin. Daneben veranstaltete er Workshops und führte Regie in Berlin, Paris, Zürich, Frankfurt, München, Kamerun und Brasilien.

Seit 15 Jahren ist Fischer Lehrer am Schauspiel München, seit 2013 an der Neuen Münchner Schauspielschule.